Radioreihe zum Thema: Schreiben in verschiedenen Genres

Logo RadioIn Kooperation mit dem FDA Bayern startet die Autorenschule Schreibhain am 01. August 2016 eine zwölfteilige Reihe mit Radiobeiträgen zum Thema: Schreiben in verschiedenen Genres. Neben einer Einführung in die jeweilige literarische Gattung, gibt es praktische Schreibübungen und Interviews mit Autor*innen und Expert*innen aus der Buchbranche. Die Sendungen sind als Stream auf der Seite des Literaturradio Bayern abrufbar. Zu den einzelnen Beiträgen kommt Ihr auch – wenn Ihr auf den Programmhinweis klickt.

Programmübersicht:

1.August 2016: Unterhaltung oder Literatur? Von Festlegungen, Pseudonymen und der Einordnung auf dem deutschsprachigen Buchmarkt

15. August 2016: Krimi schreiben: Ermittlerfiguren und Spannungsaufbau

19. September 2016: Thriller: Das Spiel mit der Angst

17. Oktober 2016: Liebesromane: Was die Welt im Innersten zusammenhält

21. November 2016: Erotik: Vanilla oder BDSM? Das Kopfkino ankurbeln

19. Dezember 2016: Humor: Warum es hohe Kunst ist, das Publikum zum Lachen zu bringen.

16. Januar 2017: Fantasy: Vom Welten bauen und erfinden

20. Februar 2017: Fantastik: Magischer Realismus

20. März 2017: Kinderbuch: Wie schreibe ich für welche Altersklasse?

17. April 2017: Jugendbuch: Entwicklungsromane schreiben?

15. Mai 2017: Gehobene Unterhaltung: Ein Zitterwesen

19. Juni 2017: Literarische Texte: Form, Sprache und Thema

Advertisements

FDA Messe-Interview mit Tanja Steinlechner

Logo RadioAuf der Leipziger Buchmesse 2016 hat mich der wunderbare Uwe Kullnick vom Literaturradio Bayern interviewt. Zwar ist meine Stimme noch angeschlagen (merke: Erkältung und Messepartys gehören nicht zusammen), dennoch, hoffe ich, habt Ihr viel Spaß beim Hören.

https://radio.blm.de/radiobeitrag/fda-messe-interview-anna-steinlechner-lektorin-und-schreibcoach.html